Drucken

Zum Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am 30.03.2019 organisierte der Vorstand des BVB-Fanclub "Rhein-Lahn 09" die nächste Busfahrt nach Dortmund, an welcher diesmal insgesamt 44 Mitglieder teilnahmen. Wie immer konnten diese an "unseren" gewohnten Haltestellen in Singhofen, Nassau, Dausenau, Bad Ems, und Montabaur zusteigen.

Nach der Begrüßung durch Vorstandsmitglied Björn Lehmler und einem kostenlosem Frühstück herrschte bereits auf der Hinfahrt eine tolle Stimmung. Zudem wurden vom Vorstand wie immer bei den Fahrten verschiedene Getränke günstig angeboten. Trotz eines Staus erreichte man frühzeitig den Busparkplatz in Dortmund, so dass man sich noch vor Spielbeginn reichlich stärken oder im Fanshop einkaufen gehen konnte.

Zum berühmten "You´ll never walk alone" waren schließlich alle im Stadion auf ihren Plätzen. Hier hatte man diesmal für die Mitglieder Karten auf unterschiedlichen Tribünen, so das für jeden je nach Vorliebe, ob Stehplatz oder Sitzplatz, was dabei war. Die meisten Mitglieder waren im Südbereich, welcher ja für seine einzigartige Stimmung weltweit bekannt ist. Zu Beginn des Spiels nahm man so auch an einer tollen Choreographie teil. Und als der BVB kurz vor Ende des Spiels noch die Siegtore erzielte, gab es im Stadion kein Halten mehr. Es war ein ohrenbetäubender Jubel und das ganze Stadion feierte lautstark bis weit nach Abpfiff die Mannschaft! Dementsprechend euphorisiert begab man sich auf die Rückfahrt, bei der wie immer den 3 Gewinnern des traditionellen Tippspiels BVB-Fanartikel überreicht wurden.

Eine tolle Fahrt, eine Danke hierfür wieder mal auch an unseren Busfahrer Torsten Heuser und unseren zuverlässigen Partner bei Reisen, das Busunternehmen Modigell-Scherer! Bei Interesse oder Fragen zum Fanclub mit seinen momentan 212 Mitgliedern kann man sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 01774629142 melden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 19,09€ jährlich, auch Familien und Kinder sind herzlich willkommen. Weitere Infos zum Fanclub findet man unter www.rheinlahn09.de oder www.facebook.de/rheinlahn09.

Bilder und Impressionen der Fahrt findet ihr in unserer Bildergalerie!